Visualisieren – aber richtig

Hallo meine Lieben, wie oft hast du bereits versucht deine Ziele zu visualisieren und wie oft hat es geklappt? Nach langer Zeit gibt es jetzt endlich wieder ein Video von mir zum Thema visualisieren. Denn nicht nur ich hatte zu Beginne enorme Schwierigkeiten mit den Resultate sondern auch viele Frauen aus meinem Coachings. Darum heute […]

Continue reading

Was ist Dankbarkeit?

Was ist Dankbarkeit? Dankbarkeit ist ein positives Gefühl über etwas geschenktes, dabei spielt es keine Rolle ob immateriell oder materiell. Dankbarkeit kann aber auch ein Gefühl, eine Emotion oder eine Grundhaltung im Leben sein, die es uns ermöglicht das Leben auf eine Art und Weise wahrzunehmen, die vielen verborgen bleibt. Mit einer Dankbaren Lebenshaltung schenken […]

Continue reading

Bring dich zum Strahlen

Wie ihr ja wisst, laufen die Dinge in den letzten Monaten nicht mal annähernd so wie ich es gern hätte. Da gibt es Momente wo ich gern einfach den Kopf in den Sand stecken würde und erst wieder hervorschauen würde, wenn alles vorüber ist… Leider hat mir noch keiner gezeigt, wie ich so lange verschollen […]

Continue reading

Dankbarkeit und Rituale

Ich bin unheimlich dankbar. Dankbar für das was ich habe! Dankbar für alle Erkenntnisse die ich täglich gewinne! Dankbar für jede Erfahrung die ich machen darf! Diese Dankbarkeit macht mein Leben  unheimlich leicht und Probleme lasten viel weniger auf den Schultern. Abends bevor ich schlafen gehe konzentriere ich mich nochmal auf all die schönen Dinge des […]

Continue reading

Stressfrei leben – Lerne von deinen Kindern

Heute morgen war so ein typischer Tagesbeginn. Junior drängelt schon, dass er zu seiner Tagesmutter möchte, steht vor seinen Sandalen und braucht Hilfe. Da es heute nass ist versuche ich ihn davon zu überzeugen, dass seine festen Schuhe vielleicht angebrachter sind. Aber er bleibt dabei. Die Sandalen müssen es sein. Nach kurzer Zeit packe ich […]

Continue reading

Mein Kind ist kein Bücherwurm! – Oder doch?

Schon während meiner Schwangerschaft malte ich mir aus, wie unser Baby und ich später zusammen Bücher anschauen, wie ich ihm vorlese und er mir ganz interessiert zuhört…Ohja meine visualisierten Erwartungen waren wirklich schön, doch die Realtität holte mich schnell ein. Junior wollte alles, aber keine Bücher. Auch die Bibliothek war kein besonders interessanter Ort für […]

Continue reading

Alles vorbestimmt oder was?

Ich als Mama eines 3 jährigen Sohnes erlebte im letzten Jahr der Kitasuche (die sich auf wenige ausgesuchte beschränkte) immer wieder, dass Menschen Dinge hinnehmen, weil sie bequemer sind. Die Kita ist im Ort – Prima! Wenn Kind in die doofe Gruppe kommt, ja gut. Pech gehabt. Freunde in der direkten Nähe sind doch viel […]

Continue reading