Was ist Dankbarkeit?

Was ist Dankbarkeit?

Dankbarkeit ist ein positives Gefühl über etwas geschenktes, dabei spielt es keine Rolle ob immateriell oder materiell. Dankbarkeit kann aber auch ein Gefühl, eine Emotion oder eine Grundhaltung im Leben sein, die es uns ermöglicht das Leben auf eine Art und Weise wahrzunehmen, die vielen verborgen bleibt. Mit einer Dankbaren Lebenshaltung schenken wir uns Energie, wir beginnen uns selber mehr zu Lieben, mehr wahrzunehmen und bewusster mit uns, unserem Umfeld und der Umwelt umzugehen.

Wenn du beginnst Dankbarkeit fest in dein Leben zu integrieren, ohne wenn und aber, hast du die einmalige Chance deine Ziele, Erfolge und Träume wirklich zu erreichen, denn in deinen Gedanken wirst du freier und damit flexibler.

Dankarbeit hebt deine Laune

Aktiv gelebte Dankbarkeit hat enorme Kraft und sie kann dir dabei helfen deine Laune sofort zu heben. Hast du einen Tag der dich lähmt und kraftlos macht, kannst du mit speziellen Dankbarkeitsübungen deine Laune heben und deine Kräfte mobilisieren. Wer es nicht selber erlebt hat, wird es nicht glauben. Aber das wunderbare an deinem Gehirn ist ja, dass DU es steuern kannst, wenn du es willst.

Die bewusste Entscheidung für die Dankbarkeit an miesen Tagen ist der Weg dahin dein Gehirn neu zu programmieren. Je öfter du dich also bewusst entscheidest, die Verantwortung für deine Launen zu haben und in die Dankbarkeit gehst, desto mehr wirst du die Fülle deines Lebens wahrnehmen.

Dankbarkeit macht glücklich

Glücklich sein, wer will das nicht? Doch ohne Dankbarkeit für das Hier und Jetzt wird dir das Glücklichsein sehr schwer fallen. Wenn du dein Glück in der Zukunft suchst, wirst du es nie erreichen, weil du deine Gegenwart nicht wahnimmst. Wenn du dein Glück in der Vergangenheit suchst wirst du es ebenfalls nicht finden, denn es ist bereits vergangen. Damit du wirklich glücklich sein kannst, musst du dein Hier und Jetzt wahrnehmen und der Fülle die dich umgibt danken. Denn, sind wir doch einmal ehrlich, selbst wenn gerade alles scheiße ist, hast du ein Dach über dem Kopf, du hast etwas zu essen auf dem Tisch und du darfst gerade diesen Artikel lesen. Fühle die Dankbarkeit für diese kleinen Dinge und du wirst glücklich.

Dankbarkeit ermöglicht dir das Leben, welches du dir wünscht

Du weißt jetzt was Dankbarkeit bewirken kann, doch kannst du dir vorstellen, dass Dankbarkeit dir dein Traumleben ermöglichen kann? Und ich bin ganz ehrlich der Überzeugung, dass es so ist. Denn fühlst du die Fülle bereits in der Gegenwart wird noch mehr Fülle auf dich zukommen, das ist eine Gesetzmäßigkeit und die integrierte Dankbarkeit in deinem Leben erleichtert dir den Weg dorthin.


Kostenloses Onlinetraining:

Erlebe wie Dankbarkeit dein Leben nachhaltig positiv verändern kann. Erlebe mehr Fülle, mehr Liebe und Erfolg



Bring dich zum Strahlen

Wie ihr ja wisst, laufen die Dinge in den letzten Monaten nicht mal annähernd so wie ich es gern hätte. Da gibt es Momente wo ich gern einfach den Kopf in den Sand stecken würde und erst wieder hervorschauen würde, wenn alles vorüber ist…

Deko

Deko3

Leider hat mir noch keiner gezeigt, wie ich so lange verschollen bleiben kann und die Herausforderungen trotzdem erledigt werden, also muss definitiv eine andere Strategie her, um das Leben zu genießen. Darum möchte ich dir heute mal etwas auf die Sprünge helfen, wie du ganz schnell die trüben Gedanken loslassen kannst 🙂

  1. Nimm deine beste Freundin an die Hand und macht etwas schönes und positives.
  2. Fang an zu lächeln. Einfach so. Lächle die Menschen in deiner Umgebung an, lächle in dich hinein. Deine Stimmung steigt. Garantiert!
  3. Mach dir deine liebste Musik an. Ganz laut und fang an zu tanzen.
  4.  Schau dir deine Lieblingszeitschriften durch oder das Internet und schneide Bilder aus die dich aufbauen, motivieren oder einfach gute Laune bringen. Mache daraus eine Collage, die du immer wieder anschauen kannst.
  5. Bau dir ein Visionboard mit deinen wichtigsten Zielen und stelle dir das Leben vor, welches du führen willst.
  6. Setz dich hin und stell dir 5 Minuten lang deinen idealen Tag vor. Lass es dabei so richtig krachen. Geld? Spielt keine Rolle. Orte? Sind nicht wichtig. Einzig und allein dein Gefühl an deinem perfekten Tag sind wichtig. Wie sieht dein Tag aus?
  7. Gönne deinen Gedanken ruhe. Meditiere, konzentriere dich auf deinen Atem oder ein Mantra oder etwas anderes. Aber stoppe deinen negativen Gedanken.
  8. Nimm ein Bad. Mitten am Tag!
  9. Dekoriere ein Zimmer in deiner Wohnung um und du fühlst dich gleich besser. Inspirationen dazu bekommst du bei Pinterest.
  10. Koche etwas schönes. Ich liebe es zu kochen und kann dabei die Welt um mich herum total vergessen. 🙂

Sind für dich auch ein paar Kniffe dabei, die du direkt umsetzen kannst? Ich bin gespannt 🙂

Deko2   Deko1

Dankbarkeit und Rituale

Ich bin unheimlich dankbar. Dankbar für das was ich habe! Dankbar für alle Erkenntnisse die ich täglich gewinne! Dankbar für jede Erfahrung die ich machen darf!

Diese Dankbarkeit macht mein Leben  unheimlich leicht und Probleme lasten viel weniger auf den Schultern. Abends bevor ich schlafen gehe konzentriere ich mich nochmal auf all die schönen Dinge des Tages. Dann schweifen meine Gedanken zu den Personen, den Erfahrungen und Erlebnissen des Tages, die mich mit tiefer Liebe und Dankbarkeit erfüllen.

Sei es, dass ich dem Herzenssohn seinen Wunsch erfüllen konnte seine Stützräder abzumachen und er voller Stolz war.  Aber auch die vielen kleinen Gespräche beim Bäcker, beim Einkauf oder mit den Nachbarn erfüllen mich mit tiefer Dankbarkeit, denn ich darf ein kleiner Teil von Tag dieser Menschen sein.

Ich freue mich, wenn ich mir bis dahin fremden Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern kann und ich bin voller Liebe, wenn wir von dem netten Verkäufer auf dem Markt eine Banane geschenkt bekommen.

Und soll ich dir was verraten? Der nette Nebeneffekt, Abends mit einem Lächeln auf den Lippen einzuschlafen ist, dass ich morgens mit einem Lächeln auf den Lippen aufwache. Kann es was schöneres geben? Bereits morgens so glücklich über den neuen Tag zu sein, dass nur wenig passieren kann, um mir dieses Glück zu nehmen.

260716

260716-1

Probleme hin oder her. Mein Fokus liegt auf der Liebe. Ich liebe es morgens in die strahlenden Augen vom Herzenssohn zu schauen und das erste Lächeln des Tages zu bekommen. Ich liebe es der Tagesmutter mein herzlichstes Lächeln und ja, auch meine Liebe zu schenken, weil sie so ein unglaublicher liebevoller Mensch ist. Wem sonst könnte ich meinen Sohn anvertrauen? 🙂

Das wichtigste für mich ist aber, diese Dankbarkeit und den Fokus auf die schönen Dinge des Lebens auch Junior näher zu bringen. Darum frage ich ihn seit einigen Wochen jeden Abend, wenn er im Bett liegt was seine schönsten Momente des Tages waren. Zu Beginn noch zögerlich hat er mir heute Abend das erste Mal direkt von sich aus erzählt, was ihm heute besonders gut gefallen hat.

Es ist unglaublich schön, wenn dein 3,5 jähriger dir erzählt, was er alles tolles erlebt hat. Zum Beispiel von der Raupe die er gefunden hat oder dass er sich am riesen Springbrunnen nass machen konnte.

260716-3

260716-2


");return false}},async:false})}var cr_captcha=$cr(this).find('input[name=captcha]');if(cr_captcha.val()){$cr.ajax({type:"GET",url:$cr(".cr_form").attr("action").replace("wcs","check_captcha")+$cr(this).find('input[name=captcha]').val(),success:function(data){if(data){cr_captcha.addClass('clever_form_error').after("
"+data+"
");return false}},async:false})}}if($cr(this).find('.clever_form_error').length){return false}return true});$cr('input[class*="cr_number"]').change(function(){if(isNaN($cr(this).val())){$cr(this).val(1)}if($cr(this).attr("min")){if(($cr(this).val()*1)($cr(this).attr("max")*1)){$cr(this).val($cr(this).attr("max"))}}});old_src=$cr("div[rel='captcha'] img:not(.captcha2_reload)").attr("src");if($cr("div[rel='captcha'] img:not(.captcha2_reload)").length!=0){captcha_reload()}});function captcha_reload(){var timestamp=new Date().getTime();$cr("div[rel='captcha'] img:not(.captcha2_reload)").attr("src","");$cr("div[rel='captcha'] img:not(.captcha2_reload)").attr("src",old_src+"?t="+timestamp);return false} } if(typeof jQuery==="undefined"){loadjQuery("//ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.4.2/jquery.min.js",main)}else{main()} // ]]>

Hat dir der Beitrag gefallen?


Möchtest du noch mehr inspirierende und motivierende Artikel lesen? Möchtest du wissen, was hinter den Kulissen passiert? Dann melde dich zu meinem kostenlosen Newsletter an.