Kartoffelmedaillons mit Kräutern – Rezept

KartoffelmedaillonsHeute hatte ich noch Kartoffeln von gestern übrig und wollte mal etwas anderes, außer Normalokartoffeln, machen. Also kam mir spontan die Idee der Kartoffelmedaillons, die wirklich unglaublich lecker waren.

Unbedingt ausprobieren und berichten 🙂

 

Zutaten:
ca. 1 kg gekochte Kartoffeln
2 EL Speisestärke
Kräuter nach Wahl
1 TL Salz (ich verwende Meersalz)
1 Zwiebel
ca. 100 ml Pflanzenmilch

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Frische Kräuter sehr fein hacken.
Die Kartoffeln zusammen mit der Milch stampfen und mit dem Rest der Zutaten vermengen und gut durchkneten. Kleine Medaillons formen und in der Pfanne, von beiden Seiten goldgeld braten.


WerbungFreebieQuerformat

 

*Der Link verweist zu einem unserer Partner. Wenn du dort bestellst unterstützt du meine Arbeit und mein Projekt ohne, dass du zusätzliche Kosten hast.

Posted in Blog, Ernährung and tagged , , , .

Kommentar verfassen