Ofengemüse aus dem Backofen – Rezept

WurzelgemüseGeht es dir an manchen Tagen so wie mir und es fehlt einfach die Zeit aufwendig zu kochen? In dem Fall kann ich dir nur den Backofen empfehlen. Etwas Gemüse kleingeschnitten und ab in den Ofen. Die ganze Vorbereitungszeit dauert vielleicht 10 Minuten und danach darf auch ich dann einmal die Füße hochlegen und geduldig auf unser Essen warten. 🙂

 

Wurzelgemüse aus dem Backofen

Zutaten:
Petersilienwurzel
Karotten
Kartoffeln
Porree
Rote Beete
Salatkräuter (Trockenmischung)
1 TL Ahornsirup
1 TL Salz
Paprikapulver
Currypulver
2 EL Olivenöl
frische Petersilie

Zubereitung: Die Mengen des Gemüses dürft ihr frei wählen. Das spielt in dem Fall keine Rolle und kann direkt an die Personenzahl angepasst werden.

Das Gemüse putzen, ggfls. schälen, in große Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. Alle Gewürze bis auf die Petersilie darüber geben und gut mischen. In den Ofen bei 180°C ca. 45 Minuten garen lassen. Zum Schluss kommt noch frische gehackte Petersilie darauf. Yummi.


WerbungFreebieQuerformat

 

*Der Link verweist zu einem unserer Partner. Wenn du dort bestellst unterstützt du meine Arbeit und mein Projekt ohne, dass du zusätzliche Kosten hast.

Posted in Blog, Ernährung and tagged , , , , .

4 Comments

Kommentar verfassen